Home News Hyundai kündigte ein "prophetisches" Konzept an

Hyundai kündigte ein "prophetisches" Konzept an

65
0

Auf dem Genfer Autosalon bringt Hyundai das Prophecy-Showcar mit, das die neue Designphilosophie der Marke demonstriert.

Das Prophecy-Konzept zielt darauf ab, eine weitere Richtung für die Designentwicklung zukünftiger Hyundai-Elektromodelle festzulegen. Diese Mission wird durch den Namen des Konzepts symbolisiert: übersetzt ins Russische „Prophezeiung“.

Sun Hype Lee, Leiter des Hyundai Global Design Center, erklärt: „Prophecy folgt keinen Trends. Er betont die ewige Schönheit, die den Test der Zeit bestehen wird. Sein Stil soll das Design von Hyundai zu neuen Horizonten erheben. "

Das Design des Showcars ​​wurde in Übereinstimmung mit der neuen Designphilosophie „Sensuous Sportiness“ (Emotionale Sportlichkeit) entwickelt. Diese Philosophie wurde erstmals auf eine mittelgroße Limousine angewendet. Lafestapräsentiert auf der Auto Show 2018 in Peking.

Der einzige von der Firma veröffentlichte Teaser zeigt nur die Rückseite der Konzeptkarosserie mit massiven Radkästen, vertikalen Pixellichtern und einem Spoiler mit integriertem LED-Streifen. Separat betonen die Autoren die "eleganten Linien" und die "schöne Silhouette", während die technische Füllung nicht erwähnt wird.

Hyundai wird auch die aktualisierte i30-Familie und das i20-Schrägheck der nächsten Generation nach Genf bringen.

Quelle: Hyundai

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here